Der Welt-TaiChi- und Qigong-Tag

Der Welt-TaiChi- und Qigong-Tag findet seit 1998 jedes Jahr am letzten Samstag im April ab 10:00 Uhr statt.

Auf der ganzen Welt treffen sich Neugierige, Begeisterte und Interessierte zum Ausprobieren, Mitmachen, Nachfragen oder einfach Zuschauen.

19. Welt-TaiChi- und Qigong-Tag
am Samstag, den 29. April 2017, 10:00 - 11:00 Uhr
Ziegelwiese an der Fontäne

Auch in diesem Jahr sind alle herzlich eingeladen - ob Schüler, Studenten, Sportbegeisterte, Singles und Pärchen, Familien mit ihren Kindern und auch Großeltern - mit uns zu üben, auszuprobieren oder einfach zuzuschauen.

Lehrer aus verschiedenen TaiChi-Schulen der Stadt zeigen Hand, Schwert- oder Fächerformen.

Qigong ist traditionelle chinesische Kunst zur Erhaltung der Gesundheit durch Übungen in Meditation, Entspannung und Atmung.

TaiChi ist chinesisches Schattenboxen und zählt zur sogenannten inneren Kampfkunst für den unbewaffneten und bewaffneten Nahkampf.

Kontakt

E-Mail an uns

VHS Adolf Reichwein
Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
Tel. 0345 221-3389